Tandon PC/XPC

gesockelte RAM-Bausteine ausgetauscht werden. Auf die 5.25" Disketten

passten 360 KB. Die Festplatte hatte eine mittlere Zugriffszeit von

80 ms (heute: 8 ms).

Der XPC unterschied sich vom PC durch einen eingebauten Harddiskcontroller. Optional

gab es auch Farbgrafikkarten.

Material

Prospekt S.1 (89 KB JPG)

Prospekt S.2 (114 KB JPG)

Verweise:

Veröffentlicht1983

CPU/Taktfrequenz:8088/4,77 MHz - 8-Bit

ROM:8 KB

RAM:256 (640) KB

Anzeige:Monitor

Zeichen * Zeile:80*25

Grafikauflösung:-

Farbpalette:2

Sound:1 Kanal Mono

Betriebssystem:MS-DOS

Programmiersprachen:Basic, ...

Schnittstellen:Centronics, 7 Slots

Massenspeicher:Diskette (eingeb.: 5.25""), Festp. (10/20 MB)

Tastatur:Schreibmaschinentast.

  • Suche  
  • Index
    Über 200 Systeme mit Abbildung und technischen Daten
  • Emulatoren
  • Verweise
  • Hauptseite
  • Kontakt
  • Zurück

(C) 2001-2014 by Matthias Jaap. Letzte Aktualisierung: 31.12.2014.