Neo Geo

Für das Neo Geo wurden alle Spielautomaten der Firma SNK eins-zu-eins umgesetzt - kein Wunder, war doch die Technik identisch. Die Spiele-Preise (anfangs 450 Mark pro Modul) sanken erst nach Einführung eines CD-ROM-Laufwerks. Das Neo Geo kam nie aus dem Nischenmarkt heraus, erfreut sich aber bei Fans von Prügelspielen größerer Beliebtheit: 85 % der Neo Geo-Spiele kommen aus diesem Genre.
Neo Geo heißt übersetzt übrigens neue Welt.

Verweise:

Veröffentlicht1990

CPU/Taktfrequenz:MC68000/12 MHz - 16/32 Bit
Z80A/4 MHz - 8-Bit

ROM:?

RAM:64 KB

Anzeige:TV/RGB

Grafikauflösung:320*200 512 Farben

Farbpalette:65536

Sound:10 Kanal Stereo

Massenspeicher:Modul, CD-ROM

Emulatoren:PC

  • Suche  
  • Index
    Über 200 Systeme mit Abbildung und technischen Daten
  • Emulatoren
  • Verweise
  • Hauptseite
  • Kontakt
  • Zurück

(C) 2001-2014 by Matthias Jaap. Letzte Aktualisierung: 31.12.2014.