Amstrad CPC464

In den CPC464 wurde ein Kassettenrekorder integriert. Nach dem Krach

zwischen Amstrad und Schneider wurde er als Amstrad CPC464 weiterverkauft.

Bei seinem erscheinen kostete der CPC 464 ca. 900 DM, er verkaufte

sich mehr als eine Million male.

Verweise:

Veröffentlicht1984

CPU/Taktfrequenz:Z80A/4 MHz - 8-Bit

ROM:32 KB

RAM:64 KB

Anzeige:TV/RGB

Zeichen * Zeile:40/80*24

Grafikauflösung:160*200 16 Farben
320*200 4 Farben
640*200 2 Farben

Farbpalette:27

Sound:3 Kanal Mono (AY-3-8910)

Betriebssystem:eigenes, CP/M

Programmiersprachen:Basic, Assembler

Massenspeicher:Kassette(eingeb.), Diskette (3"")

Abmessungen (in mm):580*170*70

Verkaufszahlen (Welt):1 Mil.

  • Suche  
  • Index
    Über 200 Systeme mit Abbildung und technischen Daten
  • Emulatoren
  • Verweise
  • Hauptseite
  • Kontakt
  • Zurück

(C) 2001-2014 by Matthias Jaap. Letzte Aktualisierung: 31.12.2014.